Wer wir sind

Das Forum Kunst Vogtsburg ist ein lockerer Zusammenschluss der in Vogtsburg ansässigen bildenden KünstlerInnen, die jährlich das Offene Atelier Vogtsburg organisieren, vor- und nachbereiten.  Zum festen Stamm gehören über 15 KünstlerInnen und  KunsthandwerkerInnen, die auch Gäste einladen können.

Das Offene Atelier Vogtsburg findet jedes Jahr jeweils am ersten Samstag und Sonntag im Oktober statt.

Dieses Jahr sind dabei:

Achkarren: Karl Maresch · Skulpturen & Reliefs | Birgit Greshake · Malerei & Objekt 

Bickensohl: Jacques Millet · Skulpturen & Bildhauerei 

Burkheim: Jan Douma · Skulptur & Malerei | Angélique Eckstein · ArtCafé · Malerei · Galerie | Andreas Färber · foto fine art, zu Gast: Petra Deutscher · StierWorld

Bischoffingen: Gisela Kribale · Malerei & Objekt

Niederrotweil: Katalin Jung · Edelsteine – Gold/ Silberschmiede 

Oberbergen: Roland Weis · Bildhauerei 

Oberrotweil: Frank Lennig · Malerei · Bildhauerei | Max Galli · Fotografie | Bettina Eichin · Bildhauerei, zu Gast: Andrea Vogel | Axel Killian · Fotografie, Ralf Killian · Fotografie, zu Gast: Jutta Maßholder (Schelingen) · Bildhauerei | Simone Rosenow · Malerei · Zeichnung, zu Gast: Ulli Kallauka (Al, Norwegen) · Lyrik | Jutta Bleichner · Lichtinstallation | Maria-Luise Bodirsky · Skulpturen · Bilder · Objekte

Bettina Eichin

Hoch über dem Rhein. Zum 100 Jahrjubiläum des Internationalen Tags der Frau am 8. März 2021 verpasste die Künstlerin Andrea Vogel innerhalb ihres Performanceprojektes Sculpture Massage der „Helvetia auf der Reise“ eine gewagte Ganzkörpermassage. www.frauvogel.ch.
Video:  https://vimeo.com/527851832
„Helvetia auf der Reise“, Bronze, 1980, Mittlere Rheinbrücke Basel

Ralf Killian
Den einfachen Dingen liegt manchmal ein besonderer Zauber inne. Ist man als Fotograf nicht auch Archivar der Wesen, der Situationen, Momente und der Dinge?
Ich bin immer noch auf der Suche nach ihnen, aber manchmal finden die Dinge mich.

Maria-Luise Bodirsky
zeigt in Ihren Ausstellungsräumen und auf dem Hof ihr breites Spektrum an Arbeiten in Keramik, Bronze, Glas und Holz. Bilder auf Leinwand und  Steinzeug  ergänzen und bereichern ihre Themen: Frauen, Paare und Metamorphosen. Foto: „Lady Ginkgo“, Kristallglas
www.bodirsky.de

Frank Lennig
„ … noch immer reflektiert Lennig in seinem Wirken über das Unerklärliche im Menschen, forscht nach dem unter der Hülle verborgen Innenleben.“
https://instagram.com/frank_lennig_art
www.frank-lennig.de

Beate Wiedemann
zeigt ihre schwarz-weißen Arbeiten, sowie Illustrationen zum Buch von Johannes Hucke: „Iss auf, der Koch kommt“.

Axel Killian
Kann man in einem Foto eines Menschen erkennen was es heißt Mensch zu sein – ist es nicht nur eine künstliche Version einer Oberfläche, unseres Selbst? Um diese Frage geht es dieses Jahr bei den Bildern, die Axel Killian im Atelier zeigt. Natürlich gibt’s auch wieder einen Querschnitt der Arbeiten der letzten Jahre zu sehen.

Claudia Berghammer
Gold und Silber bieten vielfältige Möglichkeiten die Schätze der Natur  in eine harmonische Form einzubinden. Wir experimentieren mit den verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten um ausgesuchte Edelsteine in ihrer Faszination zu unterstreichen.

Karl Maresch
hat seine Werkstatt und sein Atelier in Achkarren.
Skulpturen auf dem Bild: „Unter einer Decke (sitzend)“, „Aufbruch“, „Die Flucht“.
www.karl-maresch.de

Simone Rosenow
In Simone Rosenows Arbeiten stehen Mal-, Zeichen-, Schreib- und Nähspuren nebeneinander oder bilden durchscheinende Schichtungen. Es geht ihr um eine spannungsvolle, lebendige Korrespondenz zwischen Punkt, Linie, Fläche und Farbe. Bewegung und Rhythmus ist ihr wichtig.
Neben neuen Zeichnungen und Malerei, steht der Focus in diesem Jahr auf Arbeiten die im Zusammenhang mit den Gedichten von Ulli Kallauka entstanden sind, frühe und neue. Ulli Kallauka ist in ihrem Atelier zu Gast und wird aus seinen Gedichten lesen.
www.simone-rosenow.de

Ulli Kallauka
Lyriker, in Cottbus geboren, lebt und arbeitet seit 2003 im Hallingdal/Norwegen.
In diesem Jahr zu Gast im Atelier Simone Rosenow. Hier liest Ulli Kallauka aus seinen Gedichten.Dazu präsentiert Simone Rosenow Zeichnungen und Schriftbilder die zu seinen Werken entstanden sind. s.o.

Jutta Maßholder 
Arbeitet aus den Steinen die ihnen innewohnenden, geschwungenen + abstrakten Formen aus. 
(Bevorzugtes Material: Marmor)

Max Galli,
aufgewachsen in Oberrotweil, ist seit 1982 selbständiger Fotograf und Fotojournalist.
Dieses Jahr stellt er fotografische Werke seiner Serie «Gartenportraits» aus. Weiter zeigt er ausgewählte Bilder seiner langjährigen Arbeit «Nasjonale Turistveger-Landschaft und Architektur in Norwegen»- ein Projekt der Norwegischen Strassenverwaltung». Dazu gibt es eine Bilderschau zum Thema «Sommer 2021».
www.maxgalli.com

Katalin Jung
Ich liebe leuchtende Edelsteine kombiniert mit barocken Formen und Schnörkeln aus hochwertigen Materialien, wie Gold und Silber!
www.kj-schmuckdesign.de

Jan Douma
zeigt im Hof und in den Atelierräumen der Mittelstadt 10 in Burkheim eine Auswahl an Skulpturen, Malerei und Grafik:  Zwischenbereiche, Übergänge, das Zusammenspiel zwischen Form, Material und Oberfläche, die Gegenüberstellung von Farbflächen. Manchmal verspielt, häufig mit einer eher reduzierten Formsprache.
www.jandouma.net

Jutta Bleichner
Schein und Sein.
Andy’s Hair oder Hühnerei?
www.instagram.com/juttableichner/

Angelique Eckstein
verwöhnt euch am Samstag in ihrem Art-Café nicht nur mit ihren Bildern, sondern auch mit kreativen Köstlichkeiten und schönen Dingen. Am Sonntag widmet sie sich ganz der Kunst: Das Café bleibt geschlossen, aber Angelique und ihre Werke gibt es zu sehen!
https://www.eckstein-galerie.de

Roland Weis
Bildhauer, Steinmetz und Gestalter  aus Leidenschaft.
www.steinmetz-weis.de

Petra Deutscher
hat ihr Atelier in Königschaffhausen, in einem alten Gehöft werden die Skulpturen angefertigt. Hauptsächlich mit der japanischen Brandtechnik versehen, manchmal vergoldetet.
Der Stier ist eine starke Symbolik in der Kunst. Unterschiedliche Charaktere des Stieres werden in Petras Skulpturen sichtbar.
https://www.stier.world

Andreas Färber
war mit den herrlichen Stieren von Petra Deutscher unterwegs und hat sie an verschiedenen Orten des Kaiserstuhls zum Leben erweckt …
https://www.mittelstadt21.com/stiere
www.mittelstadt21.de